Gestalttherapie

Das Bild zeigt eine Frau, die ihrem Hund gegenübersitzt. Die beiden schauen sich in die Augen. Es soll zeigen, wie wir uns im anderen wiedererkennen.

Ich erkenne mich in Dir

Erwischen Sie sich auch dabei, wie Sie andere Menschen und Ihr Verhalten verurteilen?  Sich über andere aufregen können oder auch mal gerne lästern? Ich glaube, davon kann sich keiner von uns freimachen. Wir verurteilen alle, mal mehr, mal weniger bewusst. …

Bild zur Bedeutung der Gestalttherapie. Eine Frau zeigt mit einer Taschenlampe in einen dunklen Tunnel

Licht am Ende des Tunnels

Wir sehnen uns nach schönen Gefühlen, wie Vertrauen, Sicherheit, Geborgenheit, Liebe, Freude …. Diese Gefühle können wir nicht spüren, solange wir die gegenteiligen Gefühle wir Angst, Wut, Trauer in uns ablehnen. …

Das Bild zeigt eine Frau, die vor einem Publikum steht

Habe ich das Problem wirklich?

Kennen Sie das? Sie sind im Gespräch mit Ihrer Freundin. Es geht um die üblichen Themen: Beruf, Kinder, Partner. Plötzlich äußert Ihre Freundin etwas, das Sie aufhorchen lässt. Dieser eine Satz übertönt alles bisher Gesagte und trifft in Ihrem Innersten einen Nerv. …